2-0-Produkt-Overview-Header-(1).png

Intertialsensor (4DoF)

  • Inertial 4Dof 1

Intertialsensor (4DoF)

Der Sensor-Cluster für Transport und Maschinen umfasst nicht nur die Geschwindigkeits- und Beschleunigungssensoren sondern auch die interne Verarbeitung aller gemessenen Bewegungen des Fahrzeugs von 1 bis zu 4 Freiheitsgraden (DoF). Die Daten werden in einem einzigen Steuergerät verarbeitet. Je nach Art der Daten werden dann unterschiedliche Aktionen ausgelöst.

Object reference not set to an instance of an object.

  • Versorgungsspannung: 7,2 V bis 17 V
  • Versorgungsstrom: > 250 mA
  • Betriebstemperatur: - 40 °C bis 85 °C
  • Einschalt-Einrichtzeit: 1,5s
  • Signal-Aktualisierungsrate 10 ma's
  • Schutzklasse: IP6K7 (offen), IP6K9 (mit Gegenstecker)
  • Befestigungsmethode: Befestigung mit Schrauben M6 oder Muttern mit Flanschen nach DIN EN 1664-M6-8
  • Verbinder-Typ: 6-poliger USCAR-Steckverbinder
  • Anzugsdrehmoment: 7 Nm bis 9 Nm
  • Inertial 4Dof 1
  • Messrichtung in x-, y- und z-Achse
  • Messung der Winkelgeschwindigkeit (z-Achse)
  • Messung der Quer-, Längs- und Vertikalbeschleunigung
  • Messung der Winkelgeschwindigkeit in der Vertikal-Achse (opt. lat. & long.)
  • Verteilung der Messsignale auf CAN
  • Datenverbindung SAE-J-1939
  • Inertial 4Dof 1

Intertialsensor (4DoF)

Der Sensor-Cluster für Transport und Maschinen umfasst nicht nur die Geschwindigkeits- und Beschleunigungssensoren sondern auch die interne Verarbeitung aller gemessenen Bewegungen des Fahrzeugs von 1 bis zu 4 Freiheitsgraden (DoF). Die Daten werden in einem einzigen Steuergerät verarbeitet. Je nach Art der Daten werden dann unterschiedliche Aktionen ausgelöst.

Object reference not set to an instance of an object.

  • Versorgungsspannung: 7,2 V bis 17 V
  • Versorgungsstrom: > 250 mA
  • Betriebstemperatur: - 40 °C bis 85 °C
  • Einschalt-Einrichtzeit: 1,5s
  • Signal-Aktualisierungsrate 10 ma's
  • Schutzklasse: IP6K7 (offen), IP6K9 (mit Gegenstecker)
  • Befestigungsmethode: Befestigung mit Schrauben M6 oder Muttern mit Flanschen nach DIN EN 1664-M6-8
  • Verbinder-Typ: 6-poliger USCAR-Steckverbinder
  • Anzugsdrehmoment: 7 Nm bis 9 Nm
  • Inertial 4Dof 1
  • Messrichtung in x-, y- und z-Achse
  • Messung der Winkelgeschwindigkeit (z-Achse)
  • Messung der Quer-, Längs- und Vertikalbeschleunigung
  • Messung der Winkelgeschwindigkeit in der Vertikal-Achse (opt. lat. & long.)
  • Verteilung der Messsignale auf CAN
  • Datenverbindung SAE-J-1939